Arbeitseinsätze

Die Gemeinschaft unserer Schule braucht die lebendige Initiative und Mitarbeit der Elternschaft. Neben der möglichen praktischen Mitarbeit in einem der zahlreichen Arbeitskreise, ist jede Familie angehalten 20h jährlich zum Wohle der Schule mitzuwirken. Dies kann in Form von Arbeitseinsätzen im Gelände oder den Klassenräumen stattfinden. Aber auch andere Unterstützungen, die ein Mitarbeiter der Schule entlasten, können Ihnen im Abrechnungsformular eingetragen werden. Dazu zählt beispielsweise Hilfe bei der Veröffentlichung unseres "Kleeblatts" oder Näh-und andere Handarbeiten. Für weitere Informationen bezüglich der Arbeitsstunden wenden Sie sich bitte an:

Herrn Köhler 0371 334 076 13

Wir Danken allen engagierten Familien für Ihre unterstützende Mitarbeit.