Aus dem Basarkreis

Wir laden alle Interessierten zum Basarkreis ein. Es ist unser Ziel, aus jeder Klasse einen Vertreter bei uns zu haben. Termine werden bekannt gegeben.

Momentan wollen wir die Abläufe des Basars vereinfachen und besser übers Jahr und auf mehrere Schultern verteilen. Dazu überarbeiten wir einen Maßnahmenplan, der auf der Internetseite der Schule eingesehen werden kann. Vorschläge und Hinweise zur Verbesserung von Vorbereitung und Durchführung des Basars sind immer herzlich willkommen, auch von denjenigen, die nicht oder nicht regelmäßig an den Treffen teilnehmen können.

Für die einzelnen Klassen erleichtern sich die Basarvorbereitungen erheblich, wenn Sie schon jetzt Ideen für den Adventsbasar sammeln, der traditionell am Samstag vor dem ersten Advent stattfindet. Wird das Thema zeitig festgelegt, ist es zudem möglich, sich besser mit anderen Klassen abzustimmen.  

Auch können sich gern Eltern bei uns melden, welche sich selbst mit Ihrem Handwerk und eigenem Stand vorstellen möchten. Vielleicht haben Sie auch Vorschläge, welche Firmen/Geschäfte wir mit Ihrem Handwerk zu unserem Basar einladen könnten?

Aktuelle Protokolle und Informationen finden Sie in unserem Infoportal.

Gesammelt wird vieles über Frau Gundula Dobrig, Verwaltung

(Tel: 334076 15, mail: gundula.dobrig(at)waldorfschule-chemnitz.de)

Direkte Anfragen an den Basarkreis können Sie an folgende Adresse senden:

basarkreis(at)waldorfschule-chemnitz.de

 

Aktuell sind keine Termine vorhanden.