Lebensraum Schule

Schüler beim Lernen

Ganztagsangebote an der Waldorfschule Chemnitz

Die Waldorfschule Chemnitz möchte den Schülern nicht nur die Schulpflicht ermöglichen, sondern ihnen über den Unterricht hinaus eine Beheimatung geben. Deshalb wurde im Jahr 2003 unsere Schule eine genehmigte, offene Ganztagsschule. Der Tagesablauf wurde lebensgemäß also rhythmisch gegliedert, so dass Unterricht, Pausen, Essen, zusätzliche Förderung und Freizeitgestaltung feste Bestandteile sind.

Bei Fragen zu den Angeboten oder zur Anmeldung wenden sie sich vor Ort an Frau Müller.

Tel.: 0371-33407611

oder per E-Mail an 

kerstin.mueller@waldorfschule-chemnitz.de 

Hier finden Sie das Formular zur Bedarfserfassung der Ganztagsangebote.  

Rückblick auf die Ganztagesangebote 2015/16

Kurz vor dem Ende des Schuljahres ist ein guter Moment, um auf unsere Ganztagesangebote zurückzuschauen. Nach unserer „Wiederbelebungsphase“ im Schuljahr 2014/15 ist jetzt ein buntes und lebendiges Angebot gewachsen. Von der Zirkus-AG sind vor allem die Kinder der Klasse 2 begeistert aber auch Schüler der dritten und vierten Klasse. Herr Kurbanov zieht kleine Zeichenkünstler in den Bann von Papier und Farbe und Frau Krone fördert die Freude am Singen. Wir freuen uns auch, dass die AG Filzen neu gestartet ist und unsere Angebotspalette bereichert. Eine feste Größe bei den Ganztagesangeboten ist auch die Lese-Rechtschreibförderung von Frau Rubbenstroth. Der Englisch-Kurs von Frau Walther rundet unsere Auswahl ab. Im kommenden Schuljahr möchten wir die Angebote gern in dieser Form weiterführen, was allerdings auch von den zur Verfügung stehenden Mitteln abhängig ist. Wir sind aber zuversichtlich, dass das weiterhin möglich sein wird. An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an unsere GTA-Leiter und Leiterinnen, welche die Angebote mit Leben erfüllen und die Kinder anregen und begeistern.

 

Kerstin Müller

Diese Seite verwendet Cookies Weiterlesen …