Fasching im Ferienhort

von Gundula Dobrig

Das Faschingsfest im Hort hielt heute viele schöne Abenteuer bereit. 

Pünktlich um 8 Uhr morgens machte sich eine lustige und bunte Schar auf dem Weg zur Eissporthalle. Nach der großen Anstrengung und einer kleinen Frühstückspause, konnten verschiedenste Spiele und Bastelangebote wahrgenommen werden. Dank der Eltern fehlte es dem liebevoll hergerichteten Mittagsbuffet an nichts. Abgerundet wurde der fröhliche Tag mit einem kleine Puppentheaterstück. "Gerippchen" hieß das spannende Werk von Manuela Hain und Marlis Dittbrenner.

 Bilder zum Fest finden Sie hier.

 

Zurück